Duoline

Beschreibung

duolineDas Zeitgerechte Holz-Aluminium Produkt Duoline ist eine innovative Lösung mit der Verbindung der Langlebigkeit von Aluminium und Ästhetik von Holz.

Die Kombination Holz – Aluminium erfüllt nicht nur die energiesparende und passive Bauvorhaben, sondern ist auch die moderne Lösung für Kunden, welche auf Holz nicht verzichten wollen.

Die äußere Aluminiumschale bietet einen Schutz gegen Umwelteinflüsse, unterstützt die Stabilität des Produkts, verbessert ihr statischen Eigenschaften und zugleich Energiesparender und Schallschutzdichter.

Duoline charakterisiert sich mit dem klassischen Aluminiumprofil, welches dem Architekturtrend folgt. Die Möglichkeiten für den Holzstock sind 68 mm, 78 mm, oder 88 mm, welche ein breites Spektrum von Möglichkeiten eröffnet in der Auswahl von Konstruktionen.

Das System bietet ein breite Masse an Möglichkeiten von Formen, von Rechteckigen, über Trapeze bis hin zu Bögen oder Kreisen. Zugleich bietet das Produkt auch die Möglichkeit zwischen vielen Farben zu variieren. Von der Innenseite können die Fenster aus Kiefernholz oder Merantiholz hergestellt werden und diese können mit einer Farbe lackiert werden (RAL Farbpalette) oder mit einem Transparentlack, was die natürliche Struktur des Holzes beibehält. Die äußere Seite in Form der Aluminiumverschalung kann Einfarbig mit einer beliebigen Farbe der reichen RAL Palette lackiert werden.


Querschnitt

                            Duoline                                          1

Holzprofil ausgeführt aus Kiefer oder Meranti mit   einer Einbautiefe von 68 mm, 78 mm und 88 mm. Der Rahmen und Flügel sind aus   verklebten drei, bzw. vier Schichten Massivholz hergestellt (abhängig von der   verwendeten Profildicke) + Aluminiumverschalung von außen

Imprägnierung in einem eigenen Prozess und lackieren   mit deckenden Lacken auf Wasserbasis oder Transparentlack

Aluminiumverschalung lackiert mit Pulverbeschichtung

2 Standardmäßig Dichtungen TPE (Thermoplastische   Elastomere)
3 Die angeboten Aluminiumverschalung vergrößert die   Steifheit und bietet ein attraktives Design, und in Verbindung mit dem Holz   sichert es eine Thermoisolotion bei jeder Witterung. Das System ist   ausgerüstete mit der Aluminiumverschalung Mira contour
4 Verglasung – im Standard ist eine   Einkammerverglasung mit 2 Scheiben 4/16(Argon-Füllung)/4, auf Wunsch des   Kunden sind auch Scheibenpakete mit maximal 4 Scheiben möglich.


Systemvorteile

  • Hervorragende Isolation mit einem Wert von 0,79 W/(m²K)*
  • Eleganz und Zeitgemäßes Design dank der hohen Qualität der Holz-Aluminium Profile
  • Hoher Sicherheitsfaktor dank der Stabilisierung durch das Aluminiumprofil in Verbindung mit der hohen Qualität der Beschläge von der Firma Maco
  • Langlebigkeit des Produkts dank der soliden Holz-Aluminium Konstruktion.
  • Viele Möglichkeiten der individuellen Anpassung durch die breite Maße an Farbauswahl für Holz und Aluminium
  • Hohe Qualität dank bester Komponenten und die Verarbeitung von ausselektioniertem Holz für die Produktion
  • Hervorragender Schallschutz

*Der Wert ergibt sich bei einem Scheibenpaket von 4/18/4/18/4 – 0,5 W/(m²K) und liegt dann bei einem Gesamtwert von 0,79 W/(m²K) für ein Fenster der Duoline-Reihe 88 mm mit den Maßen 1230 x 1480 hergestellt aus Meranti


Scheiben

Jedes Fenster der IGLO 5 Serie ist standardmäßig mit einem Einkammerscheibenpaket ausgestattet.

Das Standard Paket setzt sich aus einer Float Scheibe mit einer Dicke von 4mm, Distanzrahmen von 16 mm und eine Thermofloatscheibe ebefalls mit 4 mm zusammen. Die Raum zwischen den Scheiben ist mit Argon Gas gefüllt.

Das Standardpaket hat eine erhöhte Thermoisolationseigenschaft mit einer Wärmedurchlässigkeit von:

 

Ug = 1,0 W/(m²K) – laut Prüfungsmethode PN-EN 674

Ug = 1,1 W/(m²K) – laut Prüfungsmethode PN-EN 673

 

Außerdem besteht die Möglichkeit die Scheibenpakete individuell anzupassen (Sicherheit, Sonnenschutz, Schallschutz). Es bestehen die Möglichkeiten Scheiben vom Typ Float, Antisol, Reflekto-Float, Ornament, Sicherheitsscheiben, Antieinbruchscheiben zu installieren.


Beschläge

MACO MULTI MATIC (Made in Austria) ist ein Beschläge-System, welches aus dem Haus MAyer & CO Beschläge GmbH mit dem Firmensitz in Salzburg stammt. Das Multi Matic System beinhaltet Standardmäßig Sicherheitszapfen, was den Einbruch erschweret und den Flügel besser zum Rahmen drückt und somit die Dichtheit fördert. Die Oberfläche der Beschläge ist mit einer Silberlook-Beschichtung veredelt und sie weisen durch die dezent verdeckt liegenden Beschläge eine ideale Ästhetik auf. Optional besteht auch die Möglichkeit Sicherheitsbeschläge der Klasse RC 2N einzubauen. Eine fließende Bedienung und Handhabung der Fenster erreicht man mit der Stufenlosen Regulation vom Flügelheber.

Der Beschlag ist Standardmäßig mit einer Hebesicherung- Fehlschaltung ausgestattet. Die Fehlschaltsicherung ist so konstruiert, dass bei normaler Bedienung alle Bedienungsfehler zwichen Dreh- und Verchlussstellung verhinder werden. Bei richtig eingestellter Hebesicherung sorgt sie für eine Entlastung des Scherenlagers. Das erleichtert das Bedienen bei großen schweren Flügeln.