Softline

softlineBeschreibung

Die von uns angebotenen Holzfenster der Softline-Linie sind aus Kiefer und Meranti hergestellt. Das Produkt charakterisiert sich durch ein zeitgerechtes und ästhetisches Aussehen. Erreicht wird dieses Aussehen durch abgerundete Kanten des Profils, wodurch es eine geschmeidige und glänzende Form erhält. Hervorragende Qualität, als auch eine Beständigkeit gegen Verformung des Softline-Systems, gewährleistet eine Massivholzverklebung aus drei Schichten, welches optimal getrocknet wurde. Zusätzlich verlängert eine Imprägnierung und Grundierung des Holzes die Lebensdauer. Der untere Rand des Rahmens und Flügels ist mit einer Aluminiumleiste versehen, welche mit den sanften Konturen des Produkts die Ästhetik unterstreicht. Das Konservieren der Holzprodukte ist sehr einfach und dauert nicht länger, als die Reinigung.

Die Bautiefen der Softline-Reihe beträgt 68, 78, oder 88 mm, je nach verbauten Holz und Konstruktionsgröße.


Querschnitt

                     softline 01                                                 1 Breites Spektrum an Scheibenpaketen
2 Profilierte Glasleiste
3 Geklebtes Profil gewährleistet die Stabilität der   Konstruktion
4 Fräsung für Fensterbänke
5 Aluminiumleiste zum besseren Wasserabtransport
6 Aluminiumleiste zur Sicherung des Holzes vor   UV-Strahlen und dem Wasser, welches von der Glasfläche runter rinnt
7 Ökologischer Lack mit Untergrund und Imprägnierung   schützt vor Schädlingen und Schimmel
8 Profildichtung


Systemvorteile

  • Hervorragende Ästhetik dank der profilierten Glasleiste, Fräsung für die Fensterbank, als auch der Einsatz vom Wetterschenkel auf der Außenseite zur Erleichterung der Wasserableitung
  • Langlebigkeit der Schutzschicht durch den Einsatz von Aluminium Wetterschenkel , welche das Produkt vor UV-Strahlen und dem herabfließenden Wasser von der Glasfläche schützt, an den empfindlichsten Stellen.
  • Langlebigkeit, als auch die Stabilität der Konstruktion, gewährleisten der ökologische Lack und eine Imprägnierung gegen Schädlinge und Schimmel, als auch die Produktion aus Massivholz, welches aus drei Schichten zu einem Ganzen verklebt wird und optimal getrocknet wurde, was den Effekt bewirkt, dass das Produkt immun gegen Verbiegen und Aufspringen.
  • Hohe Qualität dank bester Komponenten und die Verwendung ausschließlich von ausgewählten Holzmaterialien zur Produktion.
  • Ökologisch – Die Fenster sind aus Rohproduktes hergestellt, welche wieder nachwachsen
  • Sehr gute Thermoisolationswerte


Scheiben

Jedes Fenster der IGLO 5 Serie ist standardmäßig mit einem Einkammerscheibenpaket ausgestattet.

Das Standard Paket setzt sich aus einer Float Scheibe mit einer Dicke von 4mm, Distanzrahmen von 16 mm und eine Thermofloatscheibe ebefalls mit 4 mm zusammen. Die Raum zwischen den Scheiben ist mit Argon Gas gefüllt.

Das Standardpaket hat eine erhöhte Thermoisolationseigenschaft mit einer Wärmedurchlässigkeit von:

 

Ug = 1,0 W/(m²K) – laut Prüfungsmethode PN-EN 674

Ug = 1,1 W/(m²K) – laut Prüfungsmethode PN-EN 673

 

Außerdem besteht die Möglichkeit die Scheibenpakete individuell anzupassen (Sicherheit, Sonnenschutz, Schallschutz). Es bestehen die Möglichkeiten Scheiben vom Typ Float, Antisol, Reflekto-Float, Ornament, Sicherheitsscheiben, Antieinbruchscheiben zu installieren.


Beschläge

MACO MULTI MATIC (Made in Austria) ist ein Beschläge-System, welches aus dem Haus MAyer & CO Beschläge GmbH mit dem Firmensitz in Salzburg stammt. Das Multi Matic System beinhaltet Standardmäßig Sicherheitszapfen, was den Einbruch erschweret und den Flügel besser zum Rahmen drückt und somit die Dichtheit fördert. Die Oberfläche der Beschläge ist mit einer Silberlook-Beschichtung veredelt und sie weisen durch die dezent verdeckt liegenden Beschläge eine ideale Ästhetik auf. Optional besteht auch die Möglichkeit Sicherheitsbeschläge der Klasse RC 2N einzubauen. Eine fließende Bedienung und Handhabung der Fenster erreicht man mit der Stufenlosen Regulation vom Flügelheber.

Der Beschlag ist Standardmäßig mit einer Hebesicherung- Fehlschaltung ausgestattet. Die Fehlschaltsicherung ist so konstruiert, dass bei normaler Bedienung alle Bedienungsfehler zwichen Dreh- und Verchlussstellung verhinder werden. Bei richtig eingestellter Hebesicherung sorgt sie für eine Entlastung des Scherenlagers. Das erleichtert das Bedienen bei großen schweren Flügeln.