Anwendung

Horizontale, schräge Glasdächer, Wintergärten

Energieeinsparung

Die Anwendung des Verandasystems verhindert das Aufheizen des Raumes, was den Betrieb der Klimaanlagen deutlich einschränkt..

Optischer Komfort

Die spezielle Stoffstruktur begrenzt deutlich die Entstehung der störenden Kontraste durch das einfallende Licht.

Hohe Qualität und Funktionalität

Robuste Bauweise und Qualitätsstoffe garantieren die Beständigkeit der Markise. Ein spezielles Spannungssystem ermöglicht effektive Arbeit der Veranda auf schrägen und flachen Flächen.

VerandaVeranda

Das System Veranda ist zum Abdecken flacher, horizontaler oder schräger Flächen wie Wintergärten oder Dachfenster bestimmt. Das eingebaute Spannsystem hält die Spannung des Stoffes selbst bei großen Flächen aufrecht. Das System kann sowohl außerhalb, wie auch innerhalb von Räumen eingesetzt werden.

Veranda SVeranda S

Das einmalige Spannsystem des Stoffes ist in das Innere des Wickelrohres eingebaut und ermöglicht eine Abdeckung unregelmäßiger Formen der Verglasung wie Dreiecke oder symmetrische Trapeze.

Veranda 206Veranda 206

Das System Veranda 206 mit Stoffspannung ist zum Abdecken flacher, horizontaler oder schräger Flächen, wie Wintergärten oder Dachfenster bestimmt. Das eingebaute Spannsystem hält die Spannung des Stoffes selbst bei großen Verglasungen aufrecht. Das System ist für den Innenraumeinsatz bestimmt.

Veranda FTSVeranda FTS

Das System Veranda FTS mit Stoffspannung ist zum Abdecken flacher, horizontaler oder schräger Flächen wie Wintergärten oder Dachfenster bestimmt. Zwei Motoren mit eingebauten Überlastungssensoren gewährleisten die Spannung des Stoffes selbst bei großen Flächen. Das System kann sowohl außerhalb als auch innerhalb von Räumen eingesetzt werden.